Endlich wieder auf dem Weg…

Juli 26, 2008 at 10:58 am (Aktuelles)

Es ist vollbracht. Die Fesseln der Physik und des Theaters lösen sich und endlich ist die Zeit gekommen, da ich wieder frei sein kann. Ich werde wieder wandern gehen. Fern der Städte und Straßen, befreit von den Pflichten des Alltags und den Zierden fragwürdiger Geselligkeit, werde ich einsam über die ewigen Wiesen und Felder des alten Europas ziehen. Der Wind und Lord Byron werden meine einzigen Kameraden sein. Nichts kann mich halten. Der Weg geht immer weiter. Vom Jura über das Zentralmassiv bis zu den Pyrenäen soweit mich meine Füße tragen. Der Mensch ist immer schon ein Wanderer gewesen. Söhne und Töchter des Weges sind wir. Verharren können wir nicht, denn irgendwann lodert ein Feuer in uns und der Sirenenruf der Ferne lockt uns fort. Doch so weit man auch geht, so ferne Länder man erreicht, finden wird man dabei letztlich nur sich selbst.

Ich gehe jetzt. In die Wildnis werde ich nun ziehen. Denn:

The Road goes ever on and on

Down from the door where it began

Now far ahead the Road has gone,

And I must follow, if I can,

Pursuing it with eager feet,

Until it joins some larger way,

Where many paths and errands meet.

And wither then? I cannot say.

J.R.R. Tolkien


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: