Irgendwo dort draußen …

Februar 10, 2015 at 8:22 am (Aktuelles)

Flyer klein

Als studierter Physiker und Philosoph möchte Klaus Reitberger mit seinem neuen Programm „Irgendwo dort draußen“ ein bisschen Begeisterung für die Rätsel und Mysterien unseres Universums wecken. In einfachen Worten wird das Publikum auf eine Reise in Raum und Zeit quer durch den Kosmos entführt: vom Urknall bis zur Geburt der Erde. Auch brisante Themen, wie die mögliche Existenz außerirdischen Lebens und das künftige Schicksal unseres Heimatplaneten werden spannend dargelegt. Hernach bleibt noch Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Da der Vortragende ein erfahrener Theatermacher und Autor ist, sticht das Programm nicht nur inhaltlich sondern auch rhetorisch hervor. Mit einigen Gedichten, die zur lyrischen Untermalung der physikalischen Erkenntnisse dienen, gelingt eine reizende Verbindung von Naturwissenschaft und Poesie.

Der Vortrag eignet sich nicht nur für Erwachsene, sondern vor auch für Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren. Darbietungen an Schulen sind möglich.

Bei Interesse:

klaus.reitberger@gmail.com  / Tel: +43 (0)699 10811013

Bilder von der Premiere

in der Arche Noe Kufstein (12. 3. 2015) / Copyright: Klaus Bernardi

Startseite ———– Aktuelles

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: